Linkbait-Guide.de

Zieh dir den “Surferfisch” an Land!

Der beste Linkbait des Jahres

Montag 17. August 2009 von admin

Unter www.linkbaitdesjahres.de gibt es die Möglichkeit, kostenlos die sehr gute Backlinks für seine eigene Seite zu bekommen. Alles was Rang und Namen hat in der deutschen SEO-Szene ist dabei. Nach dem schon 45 der 50 möglichen Teilnehmerplätze vergeben sind, werden die letzten per Blogeinträge und Trackbacks vergeben. Die außergewöhnliche Aktion endet am 24.08.2009 um 12.00 Uhr. Ich hoffe das unser kleiner aber feiner Beitrag dabei eine der begehrten Wildcards abgreifen kann.

Kategorie: Linkbait | Keine Kommentare »

Konkrete Methoden des Linkbait

Freitag 5. Juni 2009 von admin

Spendenaktionen

Beieiner Spendenaktion wird an das gute Gewissen der Internetuser appeliert. Jeder kennt wohl die Spendenaktion: Einen Kasten Bier kaufen und dafür wird von jedem gekauften Kasten einen Euro an Unicef gespendet. Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Linkbait | Keine Kommentare »

Arten von Linkbaits….die Hooks (Haken)

Donnerstag 4. Juni 2009 von admin

Nachdem wir jetzt geklärt haben, was eigentlich ein Linkbait ist, kommen wir zu der Frage, was es eigentlich für Linkbaits gibt…..es natürlich Hooks, die Haken mit denen der Fisch gefangen wird:

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Erklärung, Linkbait | Keine Kommentare »

Nach Linkbait kommt Leadbait

Mittwoch 3. Juni 2009 von admin

Nachdem jetzt der Begriff Linkbait geklärt ist kann man sich dem Thema etwas kritischer zuwenden: Wenn das Geschäftsmodell der eigenen Webseite nicht per Klicks oder Impressionen Werbefinanziert ist, bringennur Links nicht wirklich viel.
Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Erklärung | Keine Kommentare »

Was ist Linkbait

Mittwoch 3. Juni 2009 von admin

Bait bedeutet soviel wie Köder. Ziel ist es also Links zu ködern. Wie beim Angeln braucht man einen Köder.  Dies kann beim Linkbait eine Dienstleistung, ein kostenloses Software Programm oder etwas anderes Interessantes sein. Findet  ein Webseitenbetreiber auf diesen “Köder” und befindet ihn für gut, so möchte er aus diesem Köder einen Nutzen zu ziehen, indem er unseren “Linkbait” verlinkt.  Somit ist der ersten virtuelle Fisch an der Rute und zwar ein Backlink der nichts kostet und auch keine Gegenleistung verlangt. Umso verlockender der Linkbait ist, desto mehr Leute werden auf die entsprechende Webseite verlinken. Und wer sich ein wenig mit SEO beschäftigt, weiß wie kostbar kostenlose Backlinks sind….;-)

funkster - UMTS Flat für mobilies Internet

Kategorie: Erklärung | Keine Kommentare »